Stand: 20.05.2022

Teilnahmebedingungen „Galbani Geburtstagsgewinnspiel“

Für die Teilnahme an der Aktion „Galbani Geburtstagsgewinnspiel“ gelten die folgenden Bedingungen („Teilnahmebedingungen“) und die folgenden Datenschutzbestimmungen.

Die Teilnahmebedingungen gelten für alle Teilnehmer der Aktion. Durch die Teilnahme erklären die Teilnehmer ihr Einverständnis mit den vorliegenden Bedingungen.

Veranstalter dieser Aktion ist die Lactalis Deutschland GmbH (im folgenden Lactalis), Am Yachthafen 2, 77694 Kehl.

Die technische Umsetzung der Aktion erfolgt in Zusammenarbeit mit der nyhav GmbH, Hermann- Ritter-Straße 112, 28197 Bremen.

1. Teilnahme

1.1

Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, die den Kassenbon in Deutschland erworben haben. Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Mitarbeiter, sämtliche an der Entwicklung oder Durchführung der Aktion beteiligten Personen (z. B. Agenturen, Berater, Lieferanten), sowie deren jeweilige Familien- und Haushaltsmitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

1.2

Die Aktion „Galbani Geburtstagsgewinnspiel“ findet zwischen dem 06.06.2022 und dem 09.10.2022, 23.59 Uhr („Aktionszeitraum“) statt. Einsendeschluss ist der 09.10.2022 um 23:59 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle in diesem Aktionszeitraum auf der Website www.140jahre-galbani.de hochgeladenen Kassenbons (siehe 2.1) über den Kauf von 2 Aktionsprodukten. Aktionsprodukte sind alle Produkte von Galbani, die zwischen dem 06.06.2022 und dem 09.10.2022 in Deutschland erworben werden. Die postalische Teilnahme ist ausgeschlossen.

1.3

Lactalis ist berechtigt, Teilnehmer von der Aktion auszuschließen, die den Teilnahmevorgang oder die Website manipulieren bzw. dieses versuchen, gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder sonst in unfairer bzw. unlauterer Weise versuchen, die Aktion zu beeinflussen. In diesen Fällen kommt der Ausschluss von der Aktion, die Verweigerung der Gewinnaushändigung bzw. die Rückforderung des erstatteten Gewinns in Betracht.

1.4

Ausgeschlossen wird auch, wer unwahre Personenangaben macht. Der/die TeilnehmerIn ist für die Richtigkeit seiner/ihrer Angaben, insbesondere der E-Mail-Adresse, selbst verantwortlich.

2. Durchführung der Aktion

2.1 Mechanik

An der Aktion kann folgendermaßen teilgenommen werden:

  • Kauf von zwei Aktions-Produkten von Galbani in Deutschland im Aktionszeitraum (s.o.)
  • Ausfüllen des Teilnahmeformulars (Vorname, Name, E-Mail-Adresse; Bestätigung, das 18. Lebensjahr überschritten zu haben)
  • Hochladen des Kassenbons auf www.140jahre-galbani.de.

Der Kassenbon muss auf einem Foto vollständig abgebildet sein. Besonders lange Bons können Sie falten/knicken, solange noch die relevanten Elemente (Anzahl Artikel und Kaufdatum) sichtbar bleiben. Jeder Hochladevorgang steht für eine Teilnahme. Das mehrmalige Verwenden von Kaufbelegen führt ebenfalls zum Ausschluss von der Aktion. Es werden folgende Formate akzeptiert: .jpg, .png, .pdf mit maximal 10 MB Dateigröße in Summe. Sollte der Kassenbon unvollständig oder nicht lesbar sein, ist die gesamte Teilnahme ungültig.

Lactalis behält sich vor, den originalen Kassenbon bis zum Ablauf der Aktion für etwaige Nachprüfungen einzufordern. Zu diesem Zweck muss der/die TeilnehmerIn den Original-Kassenbon auf Kosten von Lactalis an Lactalis senden.

Die Teilnehmerzahl ist nicht begrenzt. Mehrfachteilnahmen sind möglich. Die Aktion endet zum 09.10.2022, um 23:59 Uhr.
Lactalis behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

Mit Übermittlung seiner/ihrer Daten akzeptiert der/die TeilnehmerIn diese Teilnahmebedingungen. Die Hinweise zum Datenschutz sind Bestandteil der Teilnahmebedingungen und müssen von dem/der TeilnehmerIn ebenfalls aktiv anerkannt werden.

2.2 Gewinne

Die Teilnehmer haben die Chance auf folgende Preise:

  • 1x Italienreise im Wert von 5.000 EUR (inkl. Aufenthalt im 4-oder 5- Sterne Hotel und Flugreise vom Wunschflughafen in Deutschland)
  • 1 von 5 WMF Eismaschinen KÜCHENminis®
  • 1 von 5 Philips Viva Pastamakern
  • 1 von vielen, weiteren Überraschungsgewinnen

Eine Barauszahlung sowie Auszahlung in Sachwerten oder Tausch der Sachgewinne ist nicht möglich.

2.3 Auslosung der Gewinner und Gewinnaushändigung

Die Auslosung der Gewinner erfolgt nach Ablauf des Teilnahmezeitraums zzgl. zwei Wochen. Nach Prüfung der Richtigkeit des Kassenbonn wird die Gewinnbenachrichtigung per Mail an die von dem/der TeilnehmerIn angegebene E-Mail-Adresse versandt.

2.3.1 Gewinn Italienreise

Nach der Verlosung benachrichtigt die Agentur nyhav GmbH den/die GewinnerIn per E-Mail und bittet um Mitteilung einer Telefonnummer und der vollständigen Kontaktdaten. Diese sind von dem/der GewinnerIn innerhalb von 4 Wochen nach der Gewinnmitteilung zu übermitteln. Werden diese Daten nicht fristgerecht übermittelt, wird der Gewinn neu ausgelost und an eine andere/einen anderen TeilnehmerIn vergeben. Nach Erhalt der Kontaktdaten nimmt die Agentur nyhav GmbH telefonisch Kontakt zu dem/der GewinnerIn auf, um die weitere Abwicklung zu besprechen.

Der/die GewinnerIn erhält anschließend eine E-Mail mit einem TUI-Reisegutschein im Wert von 5.000€ im PDF-Format: Dort sind sein/ihr Name sowie Geburtsdatum und die neunstellige Gutscheinnummer vermerkt. Diese wird dem/der GewinnerIn von der Agentur nyhav Gmbh und der Absender-Mail-Adresse galbani@nyhav.de im Auftrag von Lactalis Deutschland GmbH zugesandt.

Parallel erhält das Reisecenter diese Daten zum Abgleich. Der TUI-Reisegutschein ist gültig für eine Urlaubsreise aus dem Veranstaltersortiment der TUI Reise Center. Die Reise muss innerhalb von 2 Jahren nach Ausstellung des TUI-Reisegutscheins angetreten werden, die Gültigkeit kann nicht verlängert werden. Eine Vergütung in Geld bzw. eine Barauszahlung ist nicht möglich, ebenso eine Verrechnung mit Storno- und Umbuchungsgebühren. Nur einlösbar im TUI ReiseCenter Bremen – Rai Tours GmbH, Ansprechpartnerin Barbara Kassebeer, Vor dem Steintor 194, 28203 Bremen, Telefon: 04217947191, E-Mail: bremen6@tui-reisecenter.de. Die Buchung ist telefonisch oder per Mail national möglich.

2.3.2 Sachgewinne

Nach der Verlosung benachrichtigt die Agentur nyhav GmbH den/die GewinnerIn per E-Mail und bittet um Mitteilung einer Telefonnummer und der vollständigen Kontaktdaten. Diese sind von dem/der GewinnerIn innerhalb von 4 Wochen nach der Gewinnmitteilung zu übermitteln. Werden diese Daten nicht fristgerecht übermittelt, wird der Gewinn neu ausgelost und an eine andere/einen anderen TeilnehmerIn vergeben. Nach Erhalt der Kontaktdaten nimmt die Agentur nyhav GmbH telefonisch Kontakt zu dem/der GewinnerIn auf, um die weitere Abwicklung zu besprechen.

Dem/der GewinnerIn wird anschließend der Gewinn mit dem Absender nyhav Gmbh im Auftrag von Lactalis Deutschland GmbH zugesandt.

2.3.3 Gewährleistung Sachgewinne

Die Lactalis Deutschland GmbH und die nyhav GmbH übernehmen keine Gewährleistung für Sach- und/oder Rechtsmängel der jeweiligen Gewinne. Darüber hinausgehende Garantien der Hersteller sind nicht ausgeschlossen, können aber nur gegenüber dem jeweiligen Hersteller geltend gemacht werden.“

3. Haftung

Eine Haftung der Lactalis in Bezug auf Schäden, die im Rahmen der Teilnahme an der Aktion entstehen, ist ausgeschlossen. Insbesondere ist eine Haftung für entgangene Teilnahmen ausgeschlossen, die auf einer technischen Störung beruhen. Die Lactalis und die nyhav GmbH übernehmen keine Gewähr dafür, dass die Aktions-Website jederzeit verfügbar und durch die Teilnehmer abrufbar bzw. inhaltlich oder technisch fehlerfrei ist. Nach Abschluss der Gewinnversendung an die Gewinner ist der Veranstalter von jeglicher Verpflichtung befreit. Alle Angaben seitens des Veranstalters erfolgen ohne Gewähr. Die Lactalis haftet nur für Schäden, welche von der Lactalis vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht in einer das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden Weise verursacht wurden. Vorstehende Haftungsbeschränkungen oder -ausschlüsse gelten insbesondere für Schäden durch technische Ausfälle, Verzögerungen oder Unterbrechungen im Zusammenhang mit der Übermittlung der Teilnehmerdaten sowie des Verlusts oder Löschung von Daten. Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte, insbesondere bei Nutzung von mobilen Endgeräten, übernehmen die Lactalis und die nyhav GmbH keine Haftung. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen oder -ausschlüsse gelten nicht für Schäden aus der schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
 

Datenschutzhinweise

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen ist die:

Lactalis Deutschland GmbH
Am Yachthafen 2| 77694 Kehl
+49 (0)7851-9438-0 | lactalis.deutschland@lactalis.de

Allgemeine Fragen zum Datenschutz an die Lactalis Deutschland GmbH senden Sie bitte an Datenschutz@lactalis.de.
Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten per Post unter der o.g. Adresse mit dem Zusatz - Datenschutzbeauftragter - oder per E-Mail unter:
Datenschutzbeauftragter@lactalis.de.

2. Wofür verarbeiten wir Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung) und aufgrund welcher Rechtsgrundlage

Im Rahmen der Gewinnspielteilnahme verarbeiten wir Ihren Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse sowie das hochgeladene Foto Ihres Kassenbons, zudem müssen Sie Ihre Volljährigkeit bestätigen. Zum Zweck der Versendung und Zustellung von Gewinnen erheben und verarbeiten wir nachträglich Adresse und ggf. Telefonnummer der Gewinner. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Erfüllung des durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel bestehenden Schuldverhältnisses (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

3. Wer bekommt meine Daten und wie lange werden die Daten gespeichert?

Die Lactalis Deutschland GmbH sichert zu, dass alle personenbezogenen Daten entsprechend den geltenden Datenschutzvorschriften vertraulich behandelt werden. Die Durchführung und Abwicklung unseres Galbani-Geburtstagsgewinnspiels, erfolgt durch die beauftragte Agentur. Die Agentur wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung Ihrer Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen. Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO mit der Agentur abgeschlossen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur dann, sofern dies für die Durchführung des Gewinnspiels, bzw. die Bereitstellung des Gewinnes zwingend erforderlich ist (z. B. Gewinnüberweisung oder -versand).

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung der genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden über die Beendigung der Aktion hinaus 6 Monate lang gespeichert. Anschließend löschen wir Ihre Daten, sofern einer Löschung nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen oder im Einzelfall aufgrund der Geltendmachung von Ansprüchen gegen uns im Zusammenhang mit dem Vertrag eine längere Speicherung erforderlich ist. Sofern eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht der Löschung entgegensteht, werden Ihre Daten von uns zunächst nur gesperrt und erst nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht gelöscht.

4. Rechte des Betroffenen

Sie können unter der o. g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen (Art. 15 DSGVO). Darüber hinaus können Sie eine Berichtigung verlangen, wenn wir unrichtige Daten

zu Ihrer Person gespeichert haben (Art. 16 DSGVO). Zudem können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Löschung Ihrer Daten verlangen (Art. 17 DSGVO) oder das Recht auf Widerspruch geltend machen (Art. 21 DSGVO). Ebenso steht Ihnen das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu (Art. 18 DSGVO) sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten (Art. 20 DSGVO). Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.

Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht gegenüber dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Königstrasse 10 a in D-70173 Stuttgart (Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG). Das Beschwerderecht besteht unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs.

Sofern die Verarbeitung von Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt, sind Sie nach Art. 7 DSGVO berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Bitte beachten Sie zudem, dass wir bestimmte Daten für die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben ggf. für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren müssen.

5. INFORMATION ÜBER IHR WIDERSPRUCHSRECHT NACH ART. 21 DSGVO EINZELFALLBEZOGENES WIDERSPRUCHSRECHT

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DSGVO.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

WIDERSPRUCHSRECHT GEGEN EINE VERARBEITUNG VON DATEN FÜR ZWECKE DER DIREKTWERBUNG

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an: Zur Wahrung Ihrer Rechte können Sie sich gerne an die in Ziffer 1 angegebenen Kontaktdaten wenden.